EINE NEUE MESSEHALLE

Rund 1600 Gäste aus Politik und Wirtschaft feiern die Neueröffnung der Halle 12 der Messe
Frankfurt. Diese hoch moderne Halle zeichnet sich als der Nachhaltigkeit verpflichtetes Bauwerk aus.
Auffallend für ihre Architektur sind Decken- und Raumelemente aus Holzlamellen, die ein
angenehmes Raumklima schaffen. Da liegt es nahe, die gesamte Ausstattung des Events ebenfalls
von Holzmöbeln dominieren zu lassen. Geschmackvoll abgestimmte Dekorationen, vor allem
Grünpflanzen und Kräuter, unterstreichen mit viel Liebe zum Detail den Naturbezug.
Mit einem schnellen Umbau des Plenums wird der Raum für die After Show Party fit gemacht. Luftige
Loungebereiche, die mit Lichteffekten aufbereitete Tanzfläche und die Bar werden von dekorativen
Raum- und Lichtobjekten eingegrenzt. Die Vielseitigkeit der neuen Halle ist somit bestens unter
Beweis gestellt.